Die Regenwälder gehören unbestritten zu den faszinierendsten und geheimnisvollsten Gegenden unserer Erde. Sie sind lebensnotwendig für uns alle und doch nach wie vor stark gefährdet. Der illegale Koka-Anbau an den Steilhängen der östlichen Anden führt zu massiver Erosion, und Unkrautvernichtungsmittel wie Agent Orange tragen massiv zur Umweltvergiftung bei. Dabei bilden gerade die Regenwälder ein unerschöpfliches Reservoir an Heil- und Nutzpflanzen, die noch ihrer Entdeckung harren.
Peru gehört zu den Ländern mit einer riesigen genetischen Vielfalt. Es gibt dort rund 20’000 Arten höherer Pflanzen. Das sind rund 10% des weltweiten Vorkommens. Rund 5’500 Arten sind endemisch, d.h. sie kommen nur in Peru vor. Umso erfreulicher ist es, staatlich geförderte Programme zum nachhaltigen Anbau ins Leben gerufen werden, von denen sowohl die Bevölkerung als auch die Natur profitieren. Das ist beim Anbau von Sacha Inchik der Fall. Dieser erfolgt durch sozialökonomische und nachhaltige Bewirtschaftung des Regenwalds.
Mit dem Kauf von BERGOLIO Sacha Inchik-Produkten helfen Sie mit, den Regenwald zu schützen.